Diese Website verwendet Cookies für die Personalisierung, Website-Traffic-Analyse und Funktionalität. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Auswahl finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. OK danke OK danke

Key Technology ernennt Steve Johnson zum Senior-Vertriebsdirektor für Lateinamerika und Asien

Steve Johnson

25. Juni 2014 – Key Technology kündigt die Ernennung von Steve Johnson zum Senior-Vertriebsdirektor für Lateinamerika und Asien an. Johnson ist zuständig für das Management der Vertriebsaktivitäten von Key in Lateinamerika, dem Asien-Pazifik-Raum und Australien/Neuseeland, um die Digitalsortierer, Förder- und Prozessautomatisierungssysteme des Unternehmens den Lebensmittel verarbeitenden Betrieb und anderen Herstellern näher zu bringen.

„Diese Interkontinentalen Regionen sind für Key schon immer sehr wichtig gewesen. Jetzt haben wir eine riesige Chance, in diesen wachsenden Regionen zu wachsen, denn wir haben ein größeres Lösungssortiment, darunter auch ein absolut komplettes Angebot an band- und rutschenbeschickten Sortiertechnologien aufgrund unserer Fusion mit Visys im vergangenen Jahr. Viele unserer neuen Sortierern wie der Taurys und Cayman® BioPrint® sind ideal für Lebensmittelverarbeitern in diesen Gebieten“, sagte Steve Pellegrino, Senior-Vizepräsident des Bereichs Global Sales. „Steve Johnson bringt hervorragende Kenntnisse über den Markt in seine neue Aufgabe ein. Er ist eine großartige Errungenschaft für unsere Kunden und ein wertvoller Zugewinn für unser Team.“

Johnson arbeitet schon seit neun Jahren für Key. Sein letzter Posten war Senior-Marketingdirektor und er wird seine Verantwortung als Leiter der Marketingaktivitäten des Unternehmens weltweit beibehalten. Zwar wird er auch weiterhin an dieser Verantwortung teilhaben, aber ein Großteil dieser Aufgaben wird auf andere Mitarbeiter von Key übertragen, damit Johnson einen wesentlichen Teil seiner Energie auf das Management des Direktvertriebsteams und der Vertriebsvertreter in Lateinamerika und Asien konzentrieren kann. Johnson besitzt 25 Jahre Erfahrung als Leiter in seiner Position. Bevor er zu Key kam, war der Vizepräsident und Generaldirektor von Gordon Composites. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Ingenieurwesen der Weber State University.

„Key ist weltweit führend im Bereich innovative Technologien mit Weltklasse-Service und tiefgreifender Anwendungserfahrung. Damit kann das Unternehmen den Kunden helfen, ihre Produktionseffizienz und Gewinne zu steigern. Wir haben eine starke Grundlage in Lateinamerika und Asien und ich freue mich, zu diesem Antrieb beitragen zu können“, sagte Steve Johnson. „Als umfassendste Palette von leistungsstarken digitalen Sortieranlagen, spezialisierten Fördersystemen und Prozessautomatisierungsanlagen können wir das perfekte System für jede Anwendung zur Verfügung stellen und komplette Lösungen bieten.“

Über Key Technology, Inc.
Das ISO-9001 zertifizierte Unternehmen Key Technology ist global führend bei der Gestaltung und Herstellung von Prozessautomatisierungssystemen, einschl. digitaler Sortierer, Förderbänder und Verarbeitungsanlagen. Anhand von Verarbeitungskenntnissen und praktischem Wissen hilft Key Kunden in der lebensmittelverarbeitenden Industrie und in anderen Branchen, die Qualität zu verbessern, Erträge zu steigern und Kosten zu reduzieren. Das Unternehmen mit einer weltweiten Vertriebsrepräsentanz unterhält Vorführungs- und Prüfeinrichtungen an seinem Hauptsitz und seinen Fertigungsabteilungen in Walla Walla, Washington, USA; und bei Key Technology in Beusichem, Niederlande, sowie Hasselt, Belgien. Die Firma handelt am NASDAQ®-Weltmarkt unter dem Kürzel KTEC mit Stammaktien.

Kontakt:

Leseranfragen:

Anita Funk Key Technology, Inc. 150 Avery Street Walla Walla WA 99362 USA

Telefon: 509-529-2161 Fax: 509-527-1331 E-Mail: afunk@key.net www.key.net

Redakteuranfragen:

Sandra McBride McBride Public Relations 5 Arastradero Road Portola Valley CA 94028 USA

Telefon: 650-926-9852 Fax: 650-926-9853 E-Mail: feedback@mcbridepr.com www.mcbridepr.com