Key Technology führt die neuen Iso-Flo® Vibrationsförderer mit Einholm-Konstruktion ein

Iso-Flo Vibrationsförderer

4. Mai 2016 – Key Technology führt die neuen Iso-Flo® mit Einbaum-Konstruktion ein. Diese neue Vibrationsförderer-Familie weist einen innovativen Rahmen aus einem einzigen Strukturteil auf. Der Einbaumrahmen des Fördergeräts und die Federarme können komplett unter dem Förderbett verstaut werden. Der enge Rahmen bietet weniger als die Hälfte der Fläche anderer Iso-Flo-Rahmen, es müssen weniger Teile gereinigt werden und das Förderbett ist leichter zugänglich. Das Einbaumdesign erleichtert die Desinfektionsarbeit und erhöht die Gerätehygiene, wodurch die Gefahr einer Produktverunreinigung reduziert und die Lebensmittelsicherheit aufrechterhalten wird.

Das elegante und stabile neue Strukturdesign macht den Iso-Flo-Einbaum ideal für viele verschiedene Lebensmittelverarbeitungs- und Verpackungsanwendungen. Die Einbaumstruktur kann für Verteilungsrüttler mit seitlicher Entladung ebenso wie für Transfer-, Sammel-, Einspeisungs- und Inspektionsrüttler verwendet werden. Mit Rahmen und Federarmen unter dem Förderbett statt auf beiden Seiten können die Bediener der Einbaum-Inspektionsrüttler näher an das Bett heran, sodass sie das Produkt besser sehen und erreichen können.

Neben der verbesserten Hygiene im Zusammenhang mit dem vereinfachten Rahmen bietet das Einbaumdesign die bereits bisher vorhandenen Hygienevorteile der traditionellen Iso-Flo-Rüttler. Das Förderbett aus Edelstahl hat eine standardmäßige rotationsgeschliffene Oberfläche im Bereich mit Produktkontakt, die im Vergleich zur walzblanken 2B-Ausführung resistent gegen das Anhaften von Bakterien und Entstehen von Biofilm ist. Standardmäßige ölfreie Antriebe, Elastomer-Isolierungen, ausgekehlte Flachstangen, innere Walzarme und keinerlei Beschichtungen maximieren die Hygiene der Anlage und tragen dazu bei, die steigenden Hygienestandards und Vorschriften zu erfüllen. Der Einbaumrahmen ist geneigt, sodass sich weder die Produkte noch Flüssigkeit mit Bakterien ansammeln können.

„Iso-Flo ist wegen seiner hervorragenden Hygiene und Zuverlässigkeit weithin als der beste Vibrationsförderer anerkannt. Der Einsatz von Key für konstante Verbesserung hält unsere Technologie ganz an der Spitze“, meint Peter Wood, Produktmanager bei Key Technology. „Das neue Strukturdesign des Einbaumförderers ermöglicht es uns, Iso-Flo in einer neuen, innovativen Weise zu verwenden. Dieses Konzept hat sich vor Ort bewährt – die Kunden, die unsere neuen Einbaumrüttler verwendet haben, möchten noch mehr.“

Mit der Iso-Flo-Einbaumkonstruktion bestehen keine wesentlichen Einschränkungen bezüglich Länge oder Durchsatz im Vergleich zu den herkömmlichen Iso-Flo-Rüttlern. Die Einbaumförderer können bodenstehend mit vier oder zwei Beinen auf T-Stangen montiert werden, oder sie können auf anderen Maschinen und sogar hängend angebracht werden. Diese vielfältigen Förderanlagen sind ideal für die Verarbeitung und Verpackung von Obst, Gemüse, Kartoffelchips, Nüssen, Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchte, Milchprodukte, Konfekt, Snacks, Backwaren, Cerealien, Körner, Samen und Ähnlichem.

Alle Iso-Flo-Förderer, einschließlich der Einbaum-Modelle, benutzen unabhängige, rahmenmontierte Antriebe und Federarmmontage, sodass die Energie gleichmäßig und mit kontrolliertem, natürlichem Frequenzbetrieb über alle Teile des Förderbetts verteilt wird. Sie sind mit der branchenführenden Fünfjahres-Garantie von Key gedeckt, d.h., die Zuverlässigkeit der Anlage ist sichergestellt und die Gesamtkosten der Verarbeitung für den Eigentümer sind begrenzt. Alle Standard-Iso-Flo-Förderer verfügen über das CE-Zeichen und die UL-Zertifizierung.

Über Key Technology, Inc.

Key Technology (NASDAQ: KTEC) ist global führend bei der Gestaltung und Herstellung von Prozessautomatisierungssystemen, einschl. digitaler Sortierer, Förderbänder und Verarbeitungsanlagen. Anhand von Verarbeitungskenntnissen und praktischem Wissen hilft Key Kunden in der lebensmittelverarbeitenden Industrie und in anderen Branchen, die Qualität zu verbessern, Erträge zu steigern und Kosten zu reduzieren. Als ISO-9001 zertifiziertes Unternehmen stellt Key seine Produkte am Hauptsitz in Walla Walla, Washington, USA; Beusichem, Niederlande; Hasselt, Belgien; und Redmond, Oregon, USA, her. Key bietet Kunden Vorführungen und Prüfdienste an fünf Standorten einschl. Walla Walla, Beusichem und Hasselt sowie in Sacramento, Kalifornien, USA und Melbourne, Australien an und unterhält eine Verkaufs- und Serviceniederlassung in Santiago de Queretaro, Mexiko.

Kontakt:

Leseranfragen:

Anita Funk Key Technology, Inc. 150 Avery Street Walla Walla WA 99362 USA

Telefon: 509-529-2161 Fax: 509-527-1331 E-Mail: afunk@key.net www.key.net

Redakteuranfragen:

Sandra McBride McBride Public Relations 5 Arastradero Road Portola Valley CA 94028 USA

Telefon: 650-926-9852 Fax: 650-926-9853 E-Mail: feedback@mcbridepr.com www.mcbridepr.com