Diese Website verwendet Cookies für die Personalisierung, Website-Traffic-Analyse und Funktionalität. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Auswahl finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. OK danke OK danke

Key Technology stellt Zufuhr- und Sammelförderer für VERYX® vor

VERYX C140

15. März 2017 – Key Technology stellt neue produktspezifische Zufuhr- und Sammelförderer für seine neuen digitalen Sortieren VERYX® vor. Die Vibrationsrüttler und Bandförderer von Key verkörpern das Know-how des Unternehmens in den Bereichen Produktbehandlung und -sortierung und sind dazu konzipiert, als integrierte Systeme mit den VERYX-Sortierern mit Band- oder Rutschenbeschickung betrieben zu werden. Diese idealen Förderlösungen werden nach den spezifischen Eigenschaften eines Produkts gebaut und optimieren die Sortierleistung zur Verbesserung der Produktqualität und Steigerung des Ertrags.

Die Zufuhrförderer müssen die Stabilisierung und Separierung des Produkts zum Sortierer optimieren. Hierdurch wird eine gleichmäßige Förderung durch die Prüf- und Auswurfbereiche erzeugt und somit höchste Genauigkeit beim Ermitteln und Aussortieren aller Fremdkörper und fehlerhaften Produkte sichergestellt. Bei diesem Prozess wird das versehentliche Entfernen guter Produkte vermieden. Aufgabe der Sammelförderer des Sortierers ist es, für eine weiche Landung zu sorgen und die Produkte zu entschleunigen, um eine schonende Behandlung zu ermöglichen und Produktschäden vorzubeugen. Wie diese Ziele am besten erreicht werden, hängt von den Fördereigenschaften des jeweiligen Produkts ab.

Jahrelange Erfahrung mit dem Testen und Einstellen Tausender Förderer ist in die neue Anwendungsmatrix von Key eingeflossen. Sie definiert den idealen Hub, die Frequenz, die Form, die Neigung, die Oberflächentextur sowie andere Förderervariablen, die auf das Produkt abzustimmen sind. Für Lebensmittel verarbeitende Betriebe, die mehrere Produkte auf derselben Linie verarbeiten, entwickelt Key Förderlösungen mit optimaler Leistung für alle Produkte bei minimalen Anpassungsaufwand bei jedem Wechsel.

„Der optimale Zufuhrförderer kann die Leistung eines Sortierers signifikant verbessern. Mit unseren neuen VERYX-Sortierern haben wir die digitale Sortierung verbessert und wir nutzen diese hoch entwickelten System am effizientesten, wenn wir für die jeweilige Anwendung die am besten geeigneten Zufuhr- und Sammelförderer konfigurieren. Indem wir Sortierer und Förderer aus einer Hand anbieten, können wir jeweils die ideal kombinierte Lösung liefern“, sagt Jim Ruff, Geschäftsführer der Integrated Solutions Group von Key Technology. „Dank unseres immensen Erfahrungsschatzes und der Verwendung modernster dynamischer Modellierungen ist die Kunst und Wissenschaft der Fördererkonstruktion wissenschaftlicher geworden.“

Die Anwendungsmatrix von Key berücksichtigt die vielen verschiedenen Eigenschaften eines Produkts, damit die Förderanlage ermittelt werden kann, die zu den besten Ergebnissen führt. Blattgemüse neigt dazu, am Förderer zu kleben oder wie ein Segel zu fliegen, Erbsen rollen und sammeln sich in ‚Schwaden‘, nasse Kartoffelstreifen haften und gefrorene Kartoffelstreifen rutschen: Fundiertes Wissen rund um das Sortieren und die Produktbehandlung ermöglicht es Key, die idealen Zufuhr- und Sammelförderer zu konstruieren und den Erfolg der Sortierer zu maximieren.

Weitere Informationen zu VERYX von Key Technology finden Sie auf www.key.net/products/veryx.

Über Key Technology, Inc.

Key Technology (NASDAQ: KTEC) gehört weltweit zu den führenden Unternehmen bei der Konstruktion und Herstellung von Automatisierungssystemen wie digitalen Sortierern, Förder- und anderen Verarbeitungsanlagen. Mit seinem Know-how und Anwendungswissen hilft Key Technology Kunden in der Nahrungsmittel verarbeitenden Industrie und in anderen Branchen, die Qualität zu verbessern, Erträge zu steigern und Kosten zu senken. Als ISO-9001 zertifizierte Firma stellt Key seine Produkte am Hauptsitz in Walla Walla, Washington, USA; Beusichem, Niederlande; Hasselt, Belgien; und Redmond, Oregon, USA, her. Key Technology bietet Kunden Vorführungen und Prüfdienste an fünf Standorten an: Walla Walla, Beusichem und Hasselt sowie Sacramento, Kalifornien, USA und Melbourne, Australien. Zudem unterhält das Unternehmen eine Verkaufs- und Serviceniederlassung in Santiago de Queretaro, Mexiko.

Contact:

Leseranfragen:

Anita Funk Key Technology 150 Avery Street Walla Walla WA 99362 USA

Tel: +1 509-529-2161 Fax: +1 509-527-1331 Email: afunk@key.net www.key.net

Leseranfragen:

Karel Van Velthoven Key Technology Bedrijfsstraat 6b B-3500 Hasselt Belgien

Tel: +32 (0) 11 24 91 91 Fax: +32 (0) 11 24 91 99 Email: kvanvelthoven@key.net www.key.net

Redakteuranfragen:

Sandra McBride McBride Public Relations 5 Arastradero Road Portola Valley CA 94028 USA

Tel: +1 650-926-9852 Fax: +1 650-926-9852 Email: feedback@mcbridepr.com www.mcbridepr.com